UDIT-B Kiel1, Abteilung Sl1, historische ERP Software
ERP Software, IMG Konfigurationsberatung, SAP® Modul Logistik [Abk.: LO]
Idee Kokons R308, Sl1 Webkokon
11 Sl1 IT Idee Kokons
Operative SAP® Beratung passt die, zunaechst fuer alle Unternehmen gueltige, betriebswirtschaftl. Startkonfiguration der Software an die spez. Gegebenheiten des einzelnen Kunden (des Kaeufers der Software) an. Im Customizing beschraenken sich diese Anpassungen auf die, von der Standardsoftware der jeweiligen Ausstattung bereit gestellten, vorhandenen und zahlreichen kaufm. Optionen. Im Gegensatz dazu erstellt Programmierung neue, bisher im Standard nicht vorhandene Optionen. Diese Art der Weiterentwicklung der Software ist dem Hersteller der Software vorbehalten.
Customizing nutzt den Standard installierter ERP Standard Software.
Standardsoftware zur Auslieferung, Anwendersicht
Optimierung I
Optimierung II
Optimierung III
Optimierung IV
Optimierung V
Standardsoftware ausgeliefert, Kunde 1, Beratersicht
Optimierung I
Optimierung II
Optimierung III
Optimierung IV
Optimierung V
Einstellungsaenderung nach Anleitung
(Wartung)
Standardsoftware ausgeliefert, Kunde 2, Beratersicht
Optimierung I
Optimierung II
Optimierung III
Optimierung IV
Optimierung V
Standardsoftware ausgeliefert, Kunde 3, Beratersicht
Optimierung I
Optimierung II
Optimierung III
Optimierung IV
Optimierung V
Ersteinstellungen nach Anleitung
(Implementation [Installation - Customizing - Schulung])
Consulting Gesellschaften, die in Organschaften organisiert sind, koennen, in deren Aussendarstellung (Werbung) verschweigen, dass die eigene Einkommenssteuer im Ausland gezahlt wird. Beratungsmarketing und -sitz sehen dort inlaendisch deutsch aus (Rechtsraum Kenntnisse von Vorteil. Achtung: Auslaendischer Taeuschungsversuch inlaendischer Serioesitaet).






Die ebenfalls um die Jahrtausendwende einsetzende Anglifizierung fuehrte zu Veraenderungen in vielen Lebensbereichen.