Assessment
back
- Geschenktes Gehalt -
Wertschoepfungsverrechnung

Die in der Sl1 beschriebene Ueberforderung eines frisch festangestellten Beraters (Consultant Analyst) entstand dadurch, dass gewisse Axiome "ehemals auf Selbstkosten (ohne Stipendiat/ BAfoeG) erlernte, universitaere Selbstverstaendlichkeiten (Herkoemmliches, Konventionen, Normen), wie intellektuelle Arbeitswelt funktionieren kann", von offiziellen Firmenpresse- sowie -internen Schulungsdruckmaterialien ausdruecklich gefoerdert und bestaetigt, von intellektueller Arbeitswirklichkeit der Berufsanfaengerflaeche (zuvor 6 Monate Probezeit) jedoch unaufgeloest uebergangen (z.T. dubiose Uebersteuerungen), so dass der geplante, wirtschaftliche Arbeitgebernutzen seiner Aufnahme als Mitarbeiter, also das Arbeitgebereinstellungsmotiv ihm, nach der Kuendigung spekulativ blieb.
tOW40 Digitalprintprospekt Vorzugspreis! In Tickets Station anfordern.